Veröffentlicht am Do., 22. Jan. 2015 12:16 Uhr
Mahnwache gewinnt 2. Platz bei „Respekt gewinnt“ !, 05.12.2013

13 Jahre bei Wind und Wetter jeden ersten Samstag im Monat eine Stunde ausharren, das Gespräch suchen, kritische Fragen parieren – das verdient Respekt. Diesen Respekt zollte der Berliner Ratschlag für Demokratie der„Mahnwache gegen Intoleranz, Gewalt, Rassismus und Antisemitismus“ des Evangelischen Kirchenkreises Spandau mit dem 2. Preis des Wettbewerbes »Respekt gewinnt!«.



Mitri Sirin, Moderator beim rbb und Mitglied des Ratschlags führte durch die Preisverleihung im Kleinen Sendesaal des rbb. Eren Ünsal, Chefin der „Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminie-rung“ überreichte der zweite Preis, dotiert mit 1500 € stellvertretend für die Mahnwachengruppe an Mone Kraft. Besonders das seit so langer Zeit nie nachlassende Engagement der Gruppe überzeugte die Jury.
 

Kategorien Mahnwache intern