×

Warnung

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sonntag, 25. August 2019, 19:00 Uhr

Am 25. August wird die neue Mayer-Orgel mit französisch romantischen Werken erklingen. Die berühmteste Symphonie von Charles-Marie Widor, Nr. 5 in f-Moll op. 42 Nr. 1, beginnt mit einem Variationensatz, der die vielfältigen Klangfarben der Orgel zur Geltung bringt, und endet mit einer virtuosen Toccata, die wohl zu einem der bekanntesten Orgelstücke zählt.

Die Organistin Jule Rosner hat u.a. am "Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse" in Lyon studiert und in Basel an der Schola Cantorum ihren Master im Fach Orgel abgelegt. Die vielseitige Musikerin ist mit Klavier solo, Orgel und Kammermusik-Ensembles bereits in mehreren Ländern aufgetreten.

Eintritt: frei, um Spenden wird gebeten

Mitwirkende
Jule Rosner
Ort
Ev. Luther-Kirchengemeinde, Lutherplatz 3, 13585 Berlin, Deutschland