Begleitung für die Seele

Wenn alles zu viel wird, wenn Angst, Trauer, Schmerz Zweifel zu groß werden - dann ist es gut zu wissen, dass es Menschen  gibt die zuhören.

Die Seelsorgerinnen und Seelsorger haben ein offenes Ohr für Sie. Ihnen können Sie sich in einer schwierigen Lebenssituation anvertrauen. Sie zeigen Wege zum Leben, begleiten aber auch im Sterben

In jeder Ev. Kirchengemeinde finden Sie Seelsorgerinnen und Seelsorger, die Ihnen in Glaubens- und Lebensfragen sowie in Krisensituationen zur Seite stehen.

Aber auch in den Spandauer Krankenhäusern und Pflegeheimen sind zugewandte und qualifizierte Krankenhausseelsorger*innen für sie da.


Neben Pfarrerinnen und Pfarrern eröffnen in vielen Gemeinden ehrenamtliche Besuchsdienste und Gesprächsgruppen Möglichkeiten des Austauschs und des Gesprächs.

Um herauszufinden, zu welcher Gemeinde Sie gehören, können Sie die Gemeindesuchfunktion auf den Internetseiten der EKBO nutzen.

Zu den Gemeinden im Kirchenkreis
Zur Gemeindesuche auf www.ekbo.de