Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Ansprechperson für die Präventionsarbeit gegen sexualisierte Gewalt

Marco Rührmund

E-Mail: praevention-kinderschutz [at] kirchenkreis-spandau.de

Tel.: 0157 3929 4439

Seit 01.01.2021 ist Marco Rührmund  die Ansprechperson für die Präventionsarbeit gegen sexualisierte Gewalt im Kirchenkreis Spandau nach dem seit 01.11.2020 geltenden Kirchengesetz zum Schutz vor sexualisierter Gewalt.

Auftrag der Ansprechperson ist, die Leitungsverantwortlichen im Kirchenkreis in allen Fragen der Präventionsarbeit zu beraten und zu unterstützen.

Die Tätigkeit von Marco Rührmund umfasst die Vernetzung und Zusammenarbeit mit den zuständigen Stellen der Landeskirche und des Bezirks sowie mit den Gemeinden und den relevanten Arbeitsbereichen des Kirchenkreises. Auf gemeindlicher Ebene sorgt Marco Rührmund mit den Kinderschutzbeauftragten der einzelnen Gemeinden für die Umsetzung und Einhaltung des Kinderschutzkonzeptes.  

Des Weiteren umfasst seineTätigkeit

  • die Planung, Durchführung und Koordination von Fortbildungsmaßnahmen, die für Leitungsgremien, die Gemeinden und die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden angeboten werden
  • Erstellung und Aktualisierung von laufenden Interventionsplänen zum Schutz der Opfer bei Kindeswohlgefährdung und insbesondere bei sexuellem Missbrauch von Kindern und Jugendlichen in Absprache mit dem zuständigen Jugendamt
  • Anlaufstelle bei Verdachtsfällen von Kindeswohlgefärdung in den Einrichtungen des Kirchenkreises,  Anleitung der ersten Klärung und Koordination des weiteren Vorgehens